Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mamablog: Engstirnige SchweizEine «Rabenmutter» als Bundesrätin?

Verzichtete auf eine Kandidatur als Bundesrätin: Flavia Wasserfallen galt als Anwärterin mit guten Aussichten.
1 / 2

Wir leben noch immer im Glauben, dass nur Mütter sich «richtig» um die Kinder kümmern können.

Bekam während ihrer Amtszeit eine Tochter: Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern.
1 / 5

Die armen, verwahrlosten Kinder

Wenn Italien das kann, sollten wir das nicht auch können?