Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Crnogorcevic im Champions-League-FinalEine Schweizerin steht vor dem Fussball-Olymp

Bereit machen für die ganz grosse Bühne: Ana Maria Crnogorcevic spielt mit Barcelona den Champions-League-Final.

In den Final gezittert

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Strauss Christoph

    Warum konnte man dieses Spiel am öffentlichen Fernsehen nicht sehen. Dafür immer wieder Grottenkicks aus der sogenannten Super Liga der Schweiz. Unglaublich langweilig. Da schalte ich nach 5 Minuten um. Irgendwo auf einem deutschen Sportsender wurde ich dann fündig. Spiel war in der ersten Halbzeit mega interessant zu Schauen. Gratulation an Frau Crnogorcevic zum Gewinn des Titels.