Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zum EU-WiederaufbaufondsEine Überlebensfrage

Für Ursula von der Leyen, Präsidentin der EU-Kommission, ist der sogenannte «Recovery Fund» das zentrale Instrument, um die Einheit der EU in der Corona-Krise zu wahren.

Es ist auch im Interesse der Schweiz, dem Land mittendrin, dass die politischen Spannungen nicht eskalieren.

7 Kommentare
Sortieren nach:
    Gfeller Heinz

    also die EU-Staaten die EU und EZB haben bisher 3400 Corona-Milliarden gesprochen.

    Das ist die Summe die bisher seit Anfang Jahr, auf die ESM/EFSM/TargetII/What ever it takes 2700 Milliarden obendrauf gekommen ist...neben den Staatsschulden der Mitgliedsstaaten von 18'000 Milliärdchen!