Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

#MeToo-Vorwürfe gegen Shimon Peres «Eine Zeit, in der Männer dachten, sie dürften das»

Viele verehren Shimon Peres bis heute als Visionär und als politisch-moralische Instanz. Doch neue Vorwürfe werfen einen Schatten auf sein Erbe.

In Richtung Bett geschubst

«Es war die richtige Zeit jetzt»

Bisherige Fälle trafen rechte Politiker

18 Kommentare
Sortieren nach:
    Sylvia Blattter

    Nichts als unbelegte Behauptungen, und Tote können sich nicht wehren. Die Frau sollte sich was schämen.