Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

USA, Brasilien, RusslandEinreisebeschränkungen sollen für viele Länder bestehen bleiben

USA, Brasilien, Russland: Reisende aus diesen Ländern dürften nicht von Lockerungen bei den EU-Einreisebeschränkungen profitieren.
Die drei Staaten hätten sich nicht auf einer Länderliste befunden, die den EU-Botschaftern der Mitgliedsstaaten vorgelegt worden sei, sagt ein Diplomat.
Eine abschliessende Einigung über die Liste sei nicht erzielt worden, weil viele Botschafter zunächst Rücksprache mit ihren Regierungen halten wollten. Die EU will den Bürgern gewisser Länder ab Mittwoch eine Einreise ohne Quarantäne erlauben.
1 / 3

Neuer Rekord in den USA

REUTERS

9 Kommentare
Sortieren nach:
    Hemmi Hans

    Bei Flügen im, aus dem und in den Schengenraum, wäre zusätzlich problemlos vor dem Zu- und Aussteigen zumindest eine Temperatur Kontrolle möglich. Wer krank ist, egal mit was für einer, gehört nicht in ein Flugzeug.