Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Volksabstimmungen am 15. MaiElternzeit, Stimmrechtsalter, City-Card: Darüber stimmt Zürich ab

Es wäre eine schweizweite Premiere: Zürcher Eltern sollen nach der Geburt eines Babys je 18 Wochen Elternzeit beziehen können.

Kanton Zürich: Klimaartikel

Der Kanton und die Gemeinden sollen sich – etwa bei den Themen Energie und Bauen – aktiv für den Klimaschutz einsetzen.

Kanton Zürich: Stimmrechtsalter 16

Ein tieferes Stimmrechtsalter soll Jugendliche früher an die Politik heranführen: Szene aus dem Zürcher Rathaus mit der Büste von Gottfried Keller.

Kanton Zürich: Bürgerrechtsgesetz

Wer zur Einbürgerungsfeier gehen darf, regelt das neue Gesetz im Detail.

Kanton Zürich: Elternzeit-Initiative

Väter und Mütter, die im Kanton Zürich wohnen und arbeiten, sollen nach der Geburt eines Kindes je 18 Wochen Elternurlaub beziehen können – sie müssen aber nicht.

Stadt Zürich: Netto null bis 2040

Die direkten Treibhausgasemissionen sollen bis 2040 auf null gesenkt werden. Die indirekten Emissionen sollen im Vergleich mit 1990 um 30 Prozent runter.

Stadt Zürich: Züri City-Card

Die Züri City-Card soll alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Zürich als solche ausweisen.

Stadt Zürich: Koch-Park

So soll der Koch-Park – inklusive der Kohlenlagerhalle – dereinst aussehen.
Auf dem Koch-Areal entstehen 325 gemeinnützige Wohnungen mit Gewerberäumen (B und C), ein grosses Gewerbehaus (A) und ein grosszügiger Quartierpark (QP). Um Letzteren geht es bei der Abstimmung.

Stadt Zürich: Sekundarschule Brunnenhof

Im Hochhaus werden die Schulzimmer und die Büros der Kreisschulbehörde Waidberg eingerichtet, im angrenzenden Altbau die Unterrichtsräume der Musikschule Konservatorium Zürich sowie zwei Mehrzwecksäle. 
In den Gebäuden des heutigen Radiostudios entsteht Raum für 15 Sekundarklassen, Büros und weitere Unterrichtsräume.

Stadt Zürich: Schulanlage Borrweg

Die neue Schulanlage bietet Platz für rund 400 Schulkinder, eine Betreuungsinfrastruktur, einen Mensabetrieb und – wie obige Brunnenhof-Anlage – Räume für die Musikschule Konservatorium Zürich.
Der Aussenbereich der Anlage ist auf verschiedenen Ebenen angelegt. Unter dem Sportplatz und dem Waldspielplatz liegen die Sporthalle und die Schulschwimmanlage.

Stadt Zürich: Schulanlage Lavater

Die neue Doppelsporthalle mit Garderoben, Nasszellen und Geräteräumen soll unter dem Pausenplatz erbaut werden.