Zum Hauptinhalt springen

«Das beste Spiel seit langem»

Granit Xhaka, Xherdan Shaqiri und Torschütze Admir Mehmedi zwischen Exploit und Enttäuschung.

Admir Mehmedi: «Dieses Unentschieden ist sehr ärgerlich. Wir haben gegen Rumänien eine super Leistung abgeliefert. Es war eine klare Leistungssteigerung gegenüber der Partie gegen Albanien. Mein Tor war eine riesige Erleichterung Wir haben vieles richtig gemacht, aber für einen Sieg fehlte uns die Kaltschnäuzigkeit.»

Xherdan Shaqiri: «Diesen Punkt nehmen wir gerne mit, wir sind stolz auf das 1:1. Wir haben alles probiert. Es war nicht so einfach gegen diese Rumänen, sie waren sehr aggressiv und haben sehr gut verteidigt. Wir mussten unglaublich viel kämpfen, wir haben heute vor allem als Mannschaft gekämpft.»

Granit Xhaka «Wir können mit diesem Unentschieden nicht zufrieden sein. Wir haben ein sehr gutes Spiel gezeigt, das beste Spiel seit langen. Aber es ist immer das gleiche mit uns. Die Chancenauswertung ist mangelhaft, trotzdem war es vom Engagement her eine riesige Reaktion auf das Spiel gegen Albanien.»

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch