Zum Hauptinhalt springen

Podcast «Entscheidung 2020»Endspurt im Wahlkampf: Wie nervös ist Donald Trump?

Auf welche Themen setzen die beiden Kandidaten kurz vor dem Wahltag? Was ist diesmal anders als vor vier Jahren? Und wie geht eigentlich der Kampf um den Senat aus? Antworten in der neuen Folge von «Entscheidung 2020».

Täglich mindestens ein Rally – auch in der Pandemie: Donald Trump vor Anhängern in Erie, Pennsylvania.
Täglich mindestens ein Rally – auch in der Pandemie: Donald Trump vor Anhängern in Erie, Pennsylvania.
Foto: Jack Hanrahan (AP/Keystone)

Der Tag der Entscheidung rückt näher, doch in Wahrheit haben die Wahlen in den USA längst begonnen: Noch nie zu diesem Zeitpunkt haben so viele Amerikanerinnen und Amerikaner ihre Stimme bereits abgegeben, die meisten von ihnen per Briefwahl.

Mit welcher Schlussbotschaft richten sich US-Präsident Donald Trump und sein Herausforderer Joe Biden an die Wähler? Was nützen Trump seine täglichen Wahlkampfveranstaltungen? Und warum ist der Kampf um den Senat, der ob dem ganzen Getöse in den Hintergrund rückt, so wichtig?

Darüber unterhalten sich Philipp Loser und Alan Cassidy, USA-Korrespondent von Tamedia, in der neuesten Folge von «Entscheidung 2020», dem Tamedia-Podcast zu den Wahlen in den USA.