Zum Hauptinhalt springen

40% RabattConcentus rivensis: "Fleur de Noël" - Konzert zur Weihnacht für Soli und Orchester

Freitag, 4. Dezember 2020, 20.00 Uhr, Zürich, Kirche Fraumünster

Konzert zur Weihnacht
Konzert zur Weihnacht
ZVG

Unter dem Namen Fleur de Noël führen Sarah Längle (Sopran), Stephanie Szanto (Alt), Karl Jerolitsch (Tenor), Samuel Zünd (Bariton) und ein Ensemble des Concentus rivensis Variationen über Es ist ein Ros’ entsprungen und Ausschnitte aus dem grossen Weihnachtskonzert Quem pastores laudavere des Komponisten Enrico Lavarini unter dessen Leitung auf. Das Kammerensemble ist besetzt mit Streichern, Klarinette und Harfe. In seinen Variationen über das bekannte Weihnachtslied Es ist ein Ros’ entsprungen verwandelt der Komponist das Thema durch unglaublich viele Ausdruckmöglichkeiten. Dabei verwendet er Klänge, Bilder und verschiedenste kontrapunktische Techniken und bezieht in diesem Zusammenhang auch Themen von anderen Weihnachtsliedern ein. Enrico Lavarini tut dies in bewusst gewählter stilistischer Vielfalt und einem grossen Reichtum an Farben und Bewegungsformen.

Berührende Musik zu Weihnachten, die anders ist als vieles, was gewöhnlich in dieser Zeit zu erklingen pflegt. Musik zum frohen Fest und zur stillen Stunde.

Ihr CARTE BLANCHE-Angebot
CHF 30.-­ statt CHF 50.-­