Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stellenabbau bei NovartisEntlassene müssen ihre Nachfolger in Slowenien einarbeiten

Lichterlöschen am Hauptsitz: Novartis zieht einen Teil der Bürojobs ins Ausland ab.

Slowenien, Indien, Mexiko, Malaysia, Tschechien, Irland

Ab in den Garten

Der Campus von Novartis ist bekannt für seine Architektur: Im Bau des Stararchitekten Frank Gehry vorne rechts ist die Personalabteilung untergebracht.