Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Er forscht am Computer von morgen

Der Physiker Jonathan Home in seinem Labor an der ETH Zürich. Foto: Raisa Durandi

Winzige Falle für Ionen

Schlagartige Zustandsänderung

100 000 Quantenbits als Ziel

Quantencomputer für die Chemie

Geduld ist gefragt