Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Er wollte eigentlich gar nicht nach Zürich

Für den Fall, dass die SRG in Bern keine Untervermieter findet, hat er einen Plan B: Generaldirektor Gilles Marchand. Hier am Mittwochabend, als er vor Medienvertretern den Entscheid des Verwaltungsrats erklärt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin