Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ermittler haben Grund für Sojus-Fehlstart gefunden

1 / 12
US-Astronauten konnten seither nur noch mit russischen Sojus-Raketen zur ISS gelangen.
Zurück auf der Erde: Astronaut Nick Hague und Kosmonaut Alexei Ovchinin sind mit der Sojuskapsel in der kasachischen Steppe notgelandet. (11. Oktober 2018)
Eine Antriebspanne kurz nach dem Start einer russischen Sojus-Rakete zur ISS hatte die beiden Raumfahrer zur Notlandung gezwungen.

Kontrolle von Sensoren und Personal

Schon mehrere Rückschläge

SDA/fal