Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ermotti legt für seine UBS das Portemonnaie ins Feuer

Sergio Ermottis Aktienkauf dürfte die Anleger nicht gross bewegen: Der UBS-CEO an einer Pressekonferenz in Zürich.

Auch die Konkurrentin stimmt ihm zu

Verloren: Der UBS-Aktienkurs der letzten 12 Monate. Grafik: Google/SIX

Kaum angetreten, stiess Frey seine Aktien ab