Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Waffenruhe in Gaza«Es geschehen historische Dinge, die den Nahen Osten verändern»

Muss noch viele Hürden überwinden: Israels Premier Benjamin Netanyahu.

Saudiarabien hält sich bedeckt

Medizinische Hilfe

Zeichen der Annäherung: Die Maschine der israelischen Fluggesellschaft El Al in Abu Dhabi.
11 Kommentare
Sortieren nach:
    Verena Plüss

    Hamas kündet eine Waffenruhe an. Wie lange die wohl halten wird? Bis jetzt war es immer so, wenn die Hamas oder die Fatah am "kürzeren Hebel" waren gab es eine wie auch immer geratene Waffenruhe. Sobald der "Hebel" wieder etwas Länger wurde, war es aus mit der Waffenruhe.