Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer beim «sportpanorama plus»«Eine meiner Töchter wollte sogar Japanisch lernen»

Olympia – und das Karriereende

Hat noch einiges vor: Tenniscrack Roger Federer.

fas

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Rudolfo Solero

    Roger Federer ist ein verdienter Sportler (und noch besserer Geschäftsmann). Was mich störte, war das unser gebührenfinanziertes Fernsehen einer Privatperson eine solche Werbeplattform einrichtet. Wofür war der Schuh im Hintergrund platziert? Dieser penetrante Schriftzug? Wie kommt SRF dazu, während einer halben Stunde Werbung für seine Produkte auszustrahlen? Mussten sie das Interview kaufen?

    Nochmals: Federer geniesst als Sportler meinen uneingeschränkten Respekt.