Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es wird eine Beteiligung privater Gläubiger geben»

Intensive Gespräche: Jean-Claude Juncker (rechts) im Gespräch mit EZB-Chef Jean-Claude Trichet in Brüssel.

Letzte Tranche des Notkredits soll fliessen

IWF gibt sich zuversichtlich

Streit über private Gläubigerbeteiligung

Papandreou stellt heute sein neues Kabinett vor

dapd/jak