Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Plan B nach Rahmenabkommen-AusEU hat es nach Schweizer Übungsabbruch nicht eilig

Maros Sefcovic, Vizepräsident der EU-Kommission, informierte die Aussenminister der Mitgliedstaaten über den Abbruch beim Rahmenabkommen mit der Schweiz.

Höchstens zehn Minuten

125 Kommentare
Sortieren nach:
    Markus Fuchs

    Leider hat der Bundesrat nichts aus den zähen Brexit-Verhandlungen gelernt:

    Wer als erster den Verhandlungstisch verlässt hat verloren!

    Beim Brexit dachten auch alle immer wieder, dass jetzt eine Seite aufgeben wird und es keinen Deal gab.

    Neben dem Volk (Initiative, dauert aber zu lange) hat jetzt das Parlament die Macht den Bundesrat an den Verhandlungstisch zu zwingen und zwar solange bis ein Ergebnis vorliegt.