Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Plan gegen den KrebsEU soll bis 2040 nahezu rauchfrei werden

Die EU-Kommission hat den Tabak im Visier: Eine Hand hält eine Zigarette.

Ziel ist eine «tabakfreie Generation»

Behandlungen von Krebspatienten sollen verbessert werden

SDA

56 Kommentare
Sortieren nach:
    Gabriele Friedrich

    Mir ist aufgefallen, das gerade junge Leute rauchen, auch eher junge Frauen als Männer. Besonders im medizinischen Bereich wie Arztpraxen, Klinken stehen jungen Frauen vor der Tür für eine Raucherpause.

    Generell halte ich es für falsch die Menschen immer mehr zu reglementieren. Bisher hat die Tabakindustrie dem Staat Milliarden an Steuer gebracht- und darauf wollen die dann verzichten? Die Tabakindustrie wird sich wehren, davon gehe ich aus.

    Die Lebensmittelindustrie vergiftet die Leute auch durch Zucker und Zusatzstoffe, die Pharmaindustrie ebenso mit ihren rezeptfreien Medikamenten und was es gibt.

    Wo kann man noch wirklich unbelastete Lebensmittel kaufen? Selbst die Meere sind versifft und verseucht und die Fische? Die haben sicher auch genug Zeugs im Fleisch, das wir dann essen.

    Ich rauche auch noch, nicht mehr viel- aber wenn es sein muss, pflanze ich mir meinen Tabak selber.

    Die von der Leyen- die ist prädestiniert für solche Schwachsinnsideen, die muss schnellstens wieder aus der EU raus.