Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

EU streitet um Verteilung von Flüchtlingen

Von den Flüchtlingen, die in Europa verteilt werden sollen, stammen 40'000 aus Italien: Eritreer am Bahnhof in Mailand. (13. Juni 2015)

Staaten sind noch nicht überzeugt

Deutschland will «grossen Anteil» aufnehmen

Auch die Schweiz an Gesprächen beteiligt

SDA/slw