Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Berufung im George-Floyd-ProzessEx-Polizist Chauvin: Gericht war voreingenommen

Der Ex-Polizist Derek Chauvin war im Juni in Minneapolis zu 22 Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. (25. Juni 2021)

«Besondere Grausamkeit»

George Floyd's Bruder Philonise (Mitte) und weitere Familienangehörige sind nach dem Schuldspruch von Derek Chauvin in Minneapolis sichtlich zufrieden. (25. Juni 2021)
«Ich kann nicht atmen»: Frauen haben die letzten Worte von George Floyd bei einem Protest gegen Polizeigewalt auf ihre Schutzmasken und Plakate geschrieben. (Symbolbild)

AFP/SDA/aru

9 Kommentare
Sortieren nach:
    B.Kerzenmacherä

    Bei diesem Fall muss man immer an die schwangere Frau denken der George Floyd die Pistole an ihren Bauch hielt. Sie wird ihr Leben lang wahrscheinlich mit Angstzuständen leben müssen.