Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tote und Verletzte in AfghanistanTaliban bekennen sich zu Anschlag auf Verteidigungsminister in Kabul

Afghanische Sicherheitsleute am Ort der Explosion in Kabul.

Dutzende Familien sitzen fest

Islamisten erobern seit Truppenabzug weite Teile des Landes

SDA

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Benjamin Ehrler

    Dies zeigt wieder, dass Afghanistan kein sicheres Land ist, für keinen der 32 Milionen Einwohner. Es liegt jetzt an Europa, seine Verantwortung wahrzunehmen, da einige Länder Soldaten im Rahmen der NATO nach Afghanistan schickten. Die Schweiz muss das auch tun. Wenn wir nur schon 1% der Afghanen aufnehmen, passt das immer noch ins Ziel der 10 Milionen-Schweiz. Wir erreichen das sogar noch früher.