«Viel hat mit Glück zu tun»

Die Zürcher Tennislegende Heinz Günthardt analysiert die Schweizer Erfolgsjahre.

«Die Schweiz ist ein Tennisland»

René Stammbach, Präsident von Swiss Tennis über die goldene Ära des Schweizer Tennis.

«Was bleibt, ist die Niederlage»

Marc Rosset erinnert sich mit Wehmut an die verpasste Chance. Geblieben sind ihm die hitzige Stimmung und die Beleidigungen.

«Sie kamen unter die Räder»

Jakob Hlasek ist noch immer stolz, dass die Schweizer die grossen Amerikaner verunsichern konnten.

Der Davis-Cup der 20er-Jahre

Wie René Lacoste mit seiner Ballwurfmaschine zu seiner Hochzeit ging.

«Es ist sehr politisch geworden»

Roger Federer spricht über seine Davis-Cup-Geschichte.