Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Euro 2021Von Beginn an chancenlos – die Schweizer gehen gegen Italien unter

Das Fazit zum Spiel
Immerhin fünf Minuten
Das Spiel ist aus – 0:3 verlieren die Schweizer
«Ich möchte lieber nicht»
89' Immobile!
89' TOR Immobile erzielt das 3:0
86' Stehender Applaus für Locatelli
84' Freuler geht vom Platz
83' Die Schweizer Hoffnungen
Es fehlen auch die Impulse von Xhaka
78' Gelb gegen Embolo
77' Immobile, Immobile
76' Vargas kommt für Shaqiri
75' Schweizer Abwehrverhalten Vol. 2
73' Schweizer Abwehrverhalten
74' Woran festhalten?
69' Doppelwechsel Italien
65' So könnte es gehen
65' Berardi drüber
64' Erster Torschuss der Schweiz
188 Kommentare
Sortieren nach:
    Maxi27

    Die Schweiz hat doch mehr oder weniger die Leistung gezeigt, die sie kann. Denke, das Problem liegt daran, dass die Fans diese Modetruppe überschätzt, wie sich einige Spieler eben auch.... das Spiel war ein Spiegelbild der Öffentlichkeitsdarstellung einiger, zwar weniger, Diven in dieser Mannschaft. Leider haben aber genau diese Diven den Trainer im Griff und beeinflussen die Mannschaft und deren Leistung negativ. Folglich müssen diese Spieler nun aussortiert werden und durch junge, hungrige Spieler ersetzt werden. Allein die „Aussortierung“ einiger Spieler bringt die Mannschaft schon weiter...