Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Attacke auf deutsche SchlachtenbummlerFCZ-Fans zahlten Opfern 9720 Franken, damit sie Anzeigen zurückziehen

Vor dem Spiel waren die Leverkusen-Fans durch die Zürcher Innenstadt marschiert.

Richterin reagiert verärgert

«Regelrecht verdroschen»

Zürcher wollten Prozess mit Geld verhindern

Videobilder verwertbar

Auch Deutsche verhaftet

SDA/pu

9 Kommentare
Sortieren nach:
    Vincenzo Napolitano

    Seit ca. 8 Jahre gehe ich nicht mehr ins Stadion. Grund: Die "Fans" der jeweiligen Clubs, und fast immer heisst es von den Vereinsverantwortlichen, dass es sich um Ausnahmen handelt. Mag sein, aber wenn ich wegen einer einzigen Ausnahme mit einem Spitalaufenthalt rechnen muss, verzichte ich darauf.

    Vom FCZ haben wir früher grosszügig Gratistickets erhalten, damit wir mit der gesamten E-Junioren Mannschaft an die Spiele konnten (danke). Nicht vorzustellen, wenn einem Junior wegen eines "Fans" etwas zustossen würde. Weil wir die Verantwortung dafür nicht mehr tragen wollten / konnten, haben wir auch das eingestellt, was eigentlich schade ist.