Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Seilbahnunglück in ItalienFestgenommenen drohen «allerhöchste» Strafen

14 Menschen verloren ihr Leben: Die Gondel raste mit hoher Geschwindigkeit in die Tiefe, überschlug sich und zerschellte schliesslich.

Datenschreiber sichergestellt

SDA

66 Kommentare
Sortieren nach:
    M. Schnell

    Im Lichte der neusten Erkenntnisse muss man doch zum Schluss kommen, dass es Versagen und Schlamperei auf ganzer Linie und das seit Jahren ist. Aufnahmen eines Schweizers belegen, dass diese Bremsgabeln schon bis zurück ins Jahr 2014 während des regulären Fahrbetriebs eingesetzt wurden.