Stichwort:: Datendiebstahl

News

Teilweise zähneknirschendes Ja zum Datenschutzgesetz

Der Nationalrat will die 27 Jahre alten Regeln zum Datenschutz einem Update unterziehen und jenen der EU angleichen. Mehr...

Schweizer Patientendaten ungeschützt im Netz abrufbar?

Einfachste Sicherheitsmassnahmen wie ein Zugriffsschutz durch Nutzername und Passwort oder Verschlüsselung sind nicht eingehalten worden. Mehr...

Selber geoutet: Das ist der Whistleblower der Football Leaks

John, der richtig Rui Pinto heisst, spielte dem «Spiegel» 70 Millionen Dokumente zu. In der Folge wurden Steuertrickser enttarnt. Sein Schicksal ist ungewiss. Mehr...

«Schweiz hinkt bei Cyber-Attacken der Realität seit Jahren hinterher»

Politiker und Sicherheitsunternehmer glauben, dass der Bund bei einem Datenklau wie in Deutschland nicht gerüstet ist. Mehr...

Polizei durchsucht Wohnung eines 19-Jährigen

Nach dem Hackerangriff auf deutsche Politiker gehen die Ermittler einem Kontakt nach, der zum Datendieb führen könnte. Mehr...

Interview

«Das Silicon Valley hat unser Hirn gehackt»

Interview Sind wir fremdgesteuert? Ist Google eine Sekte und wir ihre nichts ahnenden Mitglieder? Der Silicon-Valley-Insider Tristan Harris gibt Antworten. Mehr...

«Die Dunkelziffer der Daten-Diebstähle ist hoch»

Interview Der Fahrdienst Uber hat einen Datendiebstahl verheimlicht und Lösegeld bezahlt. Wer sind die Täter? Ein Experte gibt Auskunft. Mehr...

«Das ist digitaler Feudalismus»

Interview Tech-Aktivist Cory Doctorow wirft uns vor, die Risiken zu unterschätzen, die mit dem Internet der Dinge auf uns zukommen. Mehr...

Hintergrund

Ex-UBS-Banker spielt Katz und Maus mit der Schweizer Justiz

Ein früherer Angestellter der Grossbank hat sich über den Rhein abgesetzt. In Deutschland dürfte er unbehelligt bleiben. Mehr...

US-Wahlmaschinen öffnen Tür und Tor für Hacker

Veraltete Software, Ersatzteile von Ebay: Es sei ein Kinderspiel, das US-Wahlsystem zu manipulieren, kritisieren Experten kurz vor den Midterms. Mehr...

Google weiss, wo Sie jetzt gerade sind

SonntagsZeitung Selbst das Ausschalten des Standortverlaufs nützt nichts. Kritiker fordern mehr Transparenz. Mehr...

Die unüberwachten Überwacher

Niemand weiss, wie viele private Kameras in Zürich den öffentlichen Raum filmen. Politiker wollen dies ändern. Doch ihnen fehlt eine taugliche Lösung. Mehr...

Der Spion im Hosensack

Alkoholkonsum, Pornoseiten, Hämorrhoiden-Mittel: Viele Apps registrieren nicht nur jeden unserer Schritte im Internet, sondern lassen auch grosszügig Dritte mitlesen. Mehr...

Meinung

Die Mär vom sanften Mark

Analyse Auf einmal findet der Facebook-Chef sogar die EU-Regeln zum Datenschutz prima. Mehr...

Was tun, wenn ein 20-Jähriger einen Staat blossstellt?

Analyse Intimste Daten landeten im Netz, gehackt von einem Schüler. Solche asymmetrischen Cyberkriege wird es künftig ohne Ende geben. Das hat Folgen. Mehr...

Der Wille zur Transparenz muss von ganz oben kommen

Kommentar Der Bundesrat tut gut daran, die Verwaltung in die Pflicht zu nehmen. Sonst droht ein Vertrauensverlust. Mehr...

Gebt uns unsere Daten

Leitartikel Die Krise nach dem Fall Cambridge Analytica könnte die Chance für einen echten Neubeginn der digitalen Welt werden. Mehr...

Naiver Umgang mit Big Data

Analyse Selbst auf den ersten Blick unverfängliche Informationen, die im Internet gesammelt werden, können missbraucht werden. Mehr...

Service

Wie private Familien- und Ferienfotos privat bleiben

Video Man muss kein Paranoiker sein, wenn einen die Frage plagt, ob persönliche Souvenirs im Netz wirklich gut aufgehoben sind. Tipps zur Foto-Teilet mit eingebautem Privatsphärenschutz. Mehr...

Eine eigene Datenwolke steigen lassen

Ein Start-up löst einen alten Widerspruch auf: Seine Box paart den Komfort der Cloud mit Datensicherheit. Mehr...


Videos


Familien- und Ferienfotos sicher teilen
Man muss kein Paranoiker sein, um persönliche ...

Teilweise zähneknirschendes Ja zum Datenschutzgesetz

Der Nationalrat will die 27 Jahre alten Regeln zum Datenschutz einem Update unterziehen und jenen der EU angleichen. Mehr...

Schweizer Patientendaten ungeschützt im Netz abrufbar?

Einfachste Sicherheitsmassnahmen wie ein Zugriffsschutz durch Nutzername und Passwort oder Verschlüsselung sind nicht eingehalten worden. Mehr...

Selber geoutet: Das ist der Whistleblower der Football Leaks

John, der richtig Rui Pinto heisst, spielte dem «Spiegel» 70 Millionen Dokumente zu. In der Folge wurden Steuertrickser enttarnt. Sein Schicksal ist ungewiss. Mehr...

«Schweiz hinkt bei Cyber-Attacken der Realität seit Jahren hinterher»

Politiker und Sicherheitsunternehmer glauben, dass der Bund bei einem Datenklau wie in Deutschland nicht gerüstet ist. Mehr...

Polizei durchsucht Wohnung eines 19-Jährigen

Nach dem Hackerangriff auf deutsche Politiker gehen die Ermittler einem Kontakt nach, der zum Datendieb führen könnte. Mehr...

Grüne stellen Strafantrag

Nach dem Hackerangriff auf deutsche Politiker hat eine Partei erste Konsequenzen gezogen. Mehr...

Facebook schloss noch mehr Daten-Deals mit Firmen

Netflix und Spotify hatten Zugang zu den auf Facebook privat verschickten Nachrichten. Nun verteidigt sich das Netzwerk. Mehr...

Ein Brite wird PR-Chef bei Facebook

Überraschung im Silicon Valley: Ein Europäer bekommt eine Führungsrolle. Was diese mit Trumps Wahlkampf zu tun hat. Mehr...

Laptop-Diebe können Festplatten knacken

Eine verschlüsselte Festplatte galt bisher als sehr gute Sicherung der Daten. IT-Forscher konnten nun diesen Schutz aushebeln. Mehr...

Chinesische Hacker klauen Waffenpläne des US-Militärs

Einer Zeitung zufolge haben die Hacker im Auftrag Pekings unter anderem Pläne für eine Überschall-Rakete gestohlen. Mehr...

Die Absurditäten der neuen Datenschutzregeln

Sie gelten erst seit Freitag und sorgen bereits für Stirnrunzeln: Die neue Datenschutz-Grundverordnung. Mehr...

Bund soll sich bei der Ruag durchsetzen

Das VBS hätte nach dem Cyberangriff gegenüber dem eigenen Rüstungskonzern bestimmter auftreten sollen, findet die Kommission des Nationalrates. Mehr...

Helsana sieht kein Datenproblem

Versicherte erhalten bis zu 75 Franken vergütet, wenn sie der Helsana ihre Freizeitaktivitäten über eine App verraten. Das sei widerrechtlich, sagt der Datenschützer. Mehr...

Facebook: EU-Datenschutz auch für die Schweiz gültig

Ab dem 25. Mai werden die EU-Datenschutzregeln verschärft. Ziel der neuen Verordnung ist es, Daten und Privatsphäre aller EU-Bürger zu schützen – auch die der Schweizer. Mehr...

Info-Chaos bei Swisscom nach Datenklau

Im Gegensatz zu den VIP erfahren normale Kunden nur auf Anfrage, ob sie vom Datenleck betroffen sind. Das reicht nicht, wie ein prominenter Fall zeigt. Mehr...

«Das Silicon Valley hat unser Hirn gehackt»

Interview Sind wir fremdgesteuert? Ist Google eine Sekte und wir ihre nichts ahnenden Mitglieder? Der Silicon-Valley-Insider Tristan Harris gibt Antworten. Mehr...

«Die Dunkelziffer der Daten-Diebstähle ist hoch»

Interview Der Fahrdienst Uber hat einen Datendiebstahl verheimlicht und Lösegeld bezahlt. Wer sind die Täter? Ein Experte gibt Auskunft. Mehr...

«Das ist digitaler Feudalismus»

Interview Tech-Aktivist Cory Doctorow wirft uns vor, die Risiken zu unterschätzen, die mit dem Internet der Dinge auf uns zukommen. Mehr...

Ex-UBS-Banker spielt Katz und Maus mit der Schweizer Justiz

Ein früherer Angestellter der Grossbank hat sich über den Rhein abgesetzt. In Deutschland dürfte er unbehelligt bleiben. Mehr...

US-Wahlmaschinen öffnen Tür und Tor für Hacker

Veraltete Software, Ersatzteile von Ebay: Es sei ein Kinderspiel, das US-Wahlsystem zu manipulieren, kritisieren Experten kurz vor den Midterms. Mehr...

Google weiss, wo Sie jetzt gerade sind

SonntagsZeitung Selbst das Ausschalten des Standortverlaufs nützt nichts. Kritiker fordern mehr Transparenz. Mehr...

Die unüberwachten Überwacher

Niemand weiss, wie viele private Kameras in Zürich den öffentlichen Raum filmen. Politiker wollen dies ändern. Doch ihnen fehlt eine taugliche Lösung. Mehr...

Der Spion im Hosensack

Alkoholkonsum, Pornoseiten, Hämorrhoiden-Mittel: Viele Apps registrieren nicht nur jeden unserer Schritte im Internet, sondern lassen auch grosszügig Dritte mitlesen. Mehr...

Daten rasen über fragile Autobahnen

300'000 Kilometer lange Glasfaserleitungen am Meeresgrund übertragen den weltweiten Datenstrom. Die Internet-Infrastruktur ist teuer und verletzlich. Jetzt lässt sogar Google eigene Unterseekabel verlegen. Mehr...

Das Passwort stirbt

Techfirmen und Banken wollen das Passwort abschaffen. Onlinenutzer sollen sich mit Fingerabdruck, Iriserkennung oder ihrem Herzschlag einloggen. Mehr...

Fall Mörgeli: Datenschützer schaltet sich ein

Der Zürcher Datenschutzbeauftragte nimmt das Vorgehen der Universität unter die Lupe. Sie hatte E-Mail- und Telefondaten ihrer Mitarbeiter an die Staatsanwaltschaft weitergegeben. Mehr...

Die Jagd auf Datendiebe

CD-Verkäufe Die Bundesanwaltschaft verfolgt neuerdings mit Hochdruck Bankangestellte, die interne Kundendaten ins Ausland verkaufen. Vier Fälle sind hängig. Mehr...

«Ich wollte nicht schweigen»

Hintergrund Hervé Falciani ist zurück in Frankreich, der «Datendieb» arbeitet mit der Pariser Justiz zusammen. Und er wundert sich: Warum wollen die Schweizer Behörden nicht mehr von ihm wissen? Mehr...

Datendiebstahl: Deutschland lässt die Schweiz auflaufen

Die Schweizer Ermittler erhalten trotz eines Amtshilfeersuchens keine Auskunft zur Rolle deutscher Steuerbeamter. Mehr...

Die Mär vom sanften Mark

Analyse Auf einmal findet der Facebook-Chef sogar die EU-Regeln zum Datenschutz prima. Mehr...

Was tun, wenn ein 20-Jähriger einen Staat blossstellt?

Analyse Intimste Daten landeten im Netz, gehackt von einem Schüler. Solche asymmetrischen Cyberkriege wird es künftig ohne Ende geben. Das hat Folgen. Mehr...

Der Wille zur Transparenz muss von ganz oben kommen

Kommentar Der Bundesrat tut gut daran, die Verwaltung in die Pflicht zu nehmen. Sonst droht ein Vertrauensverlust. Mehr...

Gebt uns unsere Daten

Leitartikel Die Krise nach dem Fall Cambridge Analytica könnte die Chance für einen echten Neubeginn der digitalen Welt werden. Mehr...

Naiver Umgang mit Big Data

Analyse Selbst auf den ersten Blick unverfängliche Informationen, die im Internet gesammelt werden, können missbraucht werden. Mehr...

Laptop-Kamera zukleben ist nicht paranoid

Analyse Es ist nicht mehr nur Theorie, dass einen jemand auf der Couch beobachtet. Die CIA hat sich genau dafür ausgerüstet. Mehr...

Schleimspur für alle

Analyse Die Firma Apple als Hüterin unserer Privatsphäre? Schön wärs. Mehr...

Tod dem Passwort

Analyse Die Zeit ist reif für einen Nachfolger des Passworts. Für den zukünftigen Erben gibt es nur eine Formel für den Erfolg. Mehr...

Geheimwaffe Schreibmaschine

Analyse Die Angst vor digitaler Schnüffelei sorgt für das überraschende Comeback einer Totgeglaubten. Mehr...

Piraten im Datenmeer

Analyse Die USA klagen fünf Angehörige der chinesischen Armee an und geben dabei Opfer, Ankläger, Richter und Gesetzgeber. Mehr...

Digitale Skeptiker

Analyse Die Überwachung im Internet zersetzt alte Allianzen. Ein neuer Graben könnte aber aufgerissen werden. Mehr...

Wie private Familien- und Ferienfotos privat bleiben

Video Man muss kein Paranoiker sein, wenn einen die Frage plagt, ob persönliche Souvenirs im Netz wirklich gut aufgehoben sind. Tipps zur Foto-Teilet mit eingebautem Privatsphärenschutz. Mehr...

Eine eigene Datenwolke steigen lassen

Ein Start-up löst einen alten Widerspruch auf: Seine Box paart den Komfort der Cloud mit Datensicherheit. Mehr...

Familien- und Ferienfotos sicher teilen
Man muss kein Paranoiker sein, um persönliche ...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung