Zum Hauptinhalt springen

Neues CO₂-GesetzForscher provozieren vor Klima-Abstimmung mit Positionspapier

Tut die Schweiz genug, um den CO₂-Ausstoss zu senken?

Ursprüngliche Vorlage verschärft

«Es handelt sich sicher nicht um eine Abstimmungsempfehlung.»

Urs Neu, Akademie der Naturwissenschaften Schweiz

Keine Politologen

175 Kommentare
    B.Kerzenmacherä

    Die Preise für fossile Energieträger sind teilweise rückläufig und insbesondere im asiatischen Raum den Trend zum Bau von Kohlekraftwerken verstärken. In Europa werden modernste Anlagen abgeschaltet und dort neue gebaut. Für das Weltklima also ein Nullsummenspiel. Aber die moralische Überlegenheit zählt in Europa eben mehr. Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen. In Europa sind immerhin noch die Holländer etwas pragmatischer. Die bauen neue Kernkraftwerke, die stossen kein CO2 aus. Gut für die Klimabilanz.