2019 Zahlen in Reih und Glied

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 152 des Zahlendrehers.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Diese Woche geht es in einer Aufgabe um 2019 Zahlen in einer speziellen Reihenfolge. Bei der zweiten ist die letzte Ziffer einer natürlichen Zahl gesucht. Viel Spass beim Knobeln – und wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen. Die Lösungen dieser Serie und die nächste Folge des Zahlendrehers gibt es Ferienbedingt erst am 27. Juni.

Aufgabe 1: 2019 Zahlen
2019 Zahlen sind gegeben. Darunter ist eine 0, zwei 1, zwei 2, . . ., zwei 1009.

Man schreibe diese Zahlen so in eine Zeile, dass für jede Zahl m von 1 bis 1009 gilt:

Zwischen zwei gleichen Zahlen m stehen genau m andere Zahlen.


Aufgabe 2: Die letzte Ziffer
Zwei natürliche Zahlen M und N, jede grösser als 10, sind gegeben. M und N haben die gleiche Anzahl Ziffern und es gilt M = 3N.

Um die Zahl M aus der Zahl N zu bekommen, muss man zu irgendeiner Ziffer von N 2 addieren und zu jeder anderen Ziffer von N eine ungerade Ziffer addieren.

Man bestimme die letzte Ziffer von N


Die Aufgaben liefern Ihnen Anna Beliakova, Universität Zürich, und Dmitrij Nikolenkov, Kantonsschule Trogen, unterstützt von NCCR Swiss MAP.

Die Folge von letzter Woche gibt es hier. Die Auflösung finden Sie kommenden Donnerstag in unserem Lösungsartikel. Wenn Sie Tipps für Ihre Miträtsler haben, teilen Sie sie gern unten. Sehen Sie aber bitte von der Auflösung ab.

Erstellt: 06.06.2019, 09:56 Uhr

Zahlendreher

2019 Zahlen in Reih und Glied

Schwimmer beim Neujahrsschwimmen im Lago Maggiore. (Bild: Keystone Samuel Golay)

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Kampf gegen das Aussichtslose: In Kalifornien versuchen die Feuerwehrleute immer noch das Ausmass der Buschfeuer einzugrenzen. (11. Oktober 2019)
(Bild: David Swanson) Mehr...