Der Panzer und der Flieger

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 151 des Zahlendrehers.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Diese Woche geht es in einer Aufgabe um Zahlen in einem Gitter. Bei der zweiten handelt es sich um eine Art Schiffeversenken, nur mit Flugzeug und Panzer. Viel Spass beim Knobeln – und wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Aufgabe 1: Das Gitter
Die Zahlen von 1 bis 10 sollen so in die 10 Kreise im Bild eingetragen werden, dass die Summe der Zahlen in den vier Ecken in jedem der drei Quadrate gleich ist:

Welches ist der kleinstmögliche Wert dieser Summe?


Aufgabe 2: Der Panzer und das Flugzeug
Auf einem quadratischen Feld, das aus 25 Quadraten mit der Seitenlänge 1 besteht, steht ein gut getarnter Panzer. Ein Flieger schiesst auf die einzelnen 1x1-Quadrate des Feldes. Jeder Schuss trifft ein 1x1-Quadrat. Wenn der Panzer getroffen ist, rollt er mit Mühe in ein benachbartes 1x1-Quadrat, wenn nicht, bleibt der Panzer stehen. Nach dem Schuss weiss der Pilot des Fliegers nicht, ob der Panzer getroffen wurde. Um den Panzer zu vernichten, muss man ihn 2-mal treffen.

Welches ist die minimale Anzahl Schüsse, mit der man den Panzer mit Sicherheit vernichten kann?


Die Aufgaben liefern Ihnen Anna Beliakova, Universität Zürich, und Dmitrij Nikolenkov, Kantonsschule Trogen, unterstützt von NCCR Swiss MAP.

Die Folge von letzter Woche gibt es hier. Die Auflösung finden Sie kommenden Donnerstag in unserem Lösungsartikel. Wenn Sie Tipps für Ihre Miträtsler haben, teilen Sie sie gern unten. Sehen Sie aber bitte von der Auflösung ab.

Erstellt: 30.05.2019, 07:29 Uhr

Zahlendreher

Der Panzer und der Flieger

Panzer und Helikopter bei einer Leistungsschau der Armee. (Bild: Keystone Christophe Gateau)

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Die Welt in Bildern

Kampf gegen das Aussichtslose: In Kalifornien versuchen die Feuerwehrleute immer noch das Ausmass der Buschfeuer einzugrenzen. (11. Oktober 2019)
(Bild: David Swanson) Mehr...