Die Girlanden

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 177 des Zahlendrehers.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Diese Woche geht es in einer Aufgabe um Girlanden an einem Tannenbaum. Die zweite dreht sich um Primlingszahlen. Viel Spass beim Knobeln – wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Aufgabe 1: Die Girlanden
Ein Tannenbaum ist mit drei horizontalen und vier von oben herabreichenden Girlanden geschmückt.

Alle Girlanden haben jeweils vier Kugeln. Schreiben Sie in die Kugeln alle ganzen Zahlen von 1 bis 13 (eine Zahl in jede Kugel), und zwar so, dass die Summe der vier Zahlen in jeder der sieben Girlanden gleich ist.


Aufgabe 2: Lügner, Ritter und Primlingszahlen
Wir nennen alle ungeraden Primzahlen sowie die Zahl 1 Primling. 2019 Ritter und Lügner stehen in einer Reihe. Jeder von ihnen sagte: «Die Anzahl der Ritter zu meiner Rechten und Linken unterscheidet sich um eine Primlingszahl.»

Wie viele Ritter kann es in dieser Reihe geben? Es gibt mehrere Lösungen.


Die Aufgaben liefern Ihnen Anna Beliakova, Universität Zürich, und Dmitrij Nikolenkov, Kantonsschule Trogen, unterstützt von NCCR Swiss MAP.

Die Folge von letzter Woche gibt es hier. Die Auflösung finden Sie kommenden Donnerstag in unserem Lösungsartikel. Wenn Sie Tipps für Ihre Miträtsler haben, teilen Sie sie gern unten. Sehen Sie aber bitte von der Auflösung ab.

Erstellt: 06.02.2020, 07:19 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen: Menschen in «Txatxus»-Kostümen nehmen am traditionellen ländlichen Karneval in Lantz, Nordspanien, teil. (24. Februar 2020)
(Bild: Villar Lopez) Mehr...