Die Pyramide

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 167 des Zahlendrehers.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Diese Woche geht es in einer Aufgabe um die Quersummen, die 2019 ergeben. Die andere dreht sich um eine siebenstöckige Pyramide. Viel Spass beim Knobeln – wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen. Hinweis: Nächste Woche fällt der Zahlendreher ferienbedingt aus.

Aufgabe 1: Die Quersumme
Auf einem sehr langen Papierstreifen sind alle natürlichen Zahlen mit Quersumme 2019 in aufsteigender Reihenfolge aufgeschrieben. Welche Zahl steht an 225. Stelle?

Aufgabe 2: Siebenstöckige Pyramide
In den 7 Feldern des untersten Stocks einer 7-stöckigen Pyramide sollen alle Zahlen von 1 bis 9, mit Ausnahme von zwei Zahlen, in von links her aufsteigender Reihenfolge geschrieben werden (eine Zahl pro Feld). Darauf sollen alle anderen Felder mit den Summen der zwei direkt darunterliegenden Zahlen gefüllt werden.

Die Abbildung zeigt eine Pyramide mit 10 ungeraden Zahlen (graue Felder), und 256 steht zuoberst. In einer anderen Pyramide zählt man 19 ungerade Zahlen. Welche Zahl steht zuoberst? Es gibt mehrere Lösungen.



Die Aufgaben liefern Ihnen Anna Beliakova, Universität Zürich, und Dmitrij Nikolenkov, Kantonsschule Trogen, unterstützt von NCCR Swiss MAP.

Die Folge von letzter Woche gibt es hier. Die Auflösung finden Sie kommenden Donnerstag in unserem Lösungsartikel. Wenn Sie Tipps für Ihre Miträtsler haben, teilen Sie sie gern unten. Sehen Sie aber bitte von der Auflösung ab.

Erstellt: 24.10.2019, 09:00 Uhr

Zahlendreher

Die Pyramide

Die Pyramide Chichén Itzá in Yucatán, Mexiko. Die Menschen Feiern die Tag-Nacht-Gleiche am 21. März 2018. (Bild: Keystone CUAUHTEMOC MORENO)

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Die Sonne scheint durch den Rauch, der aus einem Schornstein eines Kraftwerks in Moskau aufsteigt. (13. November 2019)
(Bild: Maxim Shemetov) Mehr...