Die Schweizer Kreuze

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 141 des Zahlendrehers.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Diese Woche geht es in einer Aufgabe um Schweizer Kreuze in einem Quadrat. Die zweite dreht sich um eine Wechselzahl. Viel Spass beim Knobeln – und wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Aufgabe 1: Die Schweizer Kreuze
Ein 7 x 7-Quadrat ist lückenlos und überlappungsfrei mit «Ecken»

und «Schweizer Kreuzen»

bedeckt.

Welches ist die grösstmögliche Anzahl Schweizer Kreuze, die man im Quadrat unterbringt?


Aufgabe 2: Die Wechselzahl
Andrea schreibt eine natürliche Zahl mit verschiedenen Ziffern auf. Tauscht man zwei Ziffern, die sich um 1 unterscheiden, so wird die Zahl grösser. Tauscht man zwei Ziffern, die sich um 2 unterscheiden, so wird die Zahl kleiner.

Wie lautet die grösste Zahl, die Andrea aufschreiben kann?


Die Aufgaben liefern Ihnen Anna Beliakova, Universität Zürich, und Dmitrij Nikolenkov, Kantonsschule Trogen, unterstützt von NCCR Swiss MAP.

Die Folge von letzter Woche gibt es hier. Die Auflösung finden Sie kommenden Donnerstag in unserem Lösungsartikel. Wenn Sie Tipps für Ihre Miträtsler haben, teilen Sie sie gern unten. Sehen Sie aber bitte von der Auflösung ab.

Erstellt: 14.03.2019, 12:02 Uhr

Zahlendreher

Die Schweizerkreuze

Das Bundeshaus erstrahlt am Mittwoch, 31. Juli 2002, im Schein einer Lichtprojektion des Lichtkünstlers Gerry Hofstetter. (Bild: Keystone Alessandro della Valle)

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Kommentare

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...