Zum Hauptinhalt springen

Karussell im Gleichgewicht

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 183 des Zahlendrehers.

Diese Woche geht es in einer Aufgabe um einen fehlerhaften Taschenrechner. Die zweite Aufgabe dreht sich um ein Ratespiel mit Karten. Viel Spass beim Knobeln – wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Aufgabe 1: Schwarzer Kaffee

Ein Kryptogramm ist eine kodierte Gleichung. In einem Kryptogramm gilt: Zwei unterschiedliche Buchstaben stehen immer für zwei unterschiedliche Ziffern, zwei unterschiedliche Ziffern werden immer durch zwei unterschiedliche Buchstaben ersetzt, und keine der Zahlen beginnt mit einer 0. Hier ist so ein Kryptogramm: DU + CAFE = NOIR Dieses Kryptogramm hat mehrere Lösungen. Aber wenn CAFE den kleinstmöglichen Wert hat, wie lautet dann NOIR?

Aufgabe 2: Karussell im Gleichgewicht

Die Kreise der Figur stellen die Sitze eines Karussells dar, von oben gesehen:

Die Speichen sind alle gleich lang, der Winkel zwischen zwei aufeinander folgenden Speichen beträgt immer 36 Grad (die Sitze sind oben auf einem regelmässigen Zehneck angeordnet). Der Sitz an der Spitze der Figur ist leer (0), setzen Sie alle ganzen Massen von 1 bis 9 Kilogramm, eine und nur eine pro Sitz, so ein, dass: • die dem oberen linken Sitz A zugewiesene Masse grösser ist als die dem oberen rechten Sitz B zugewiesene Masse; • der Unterschied zwischen den Massen, die zwei benachbarten Sitzen zugeordnet sind, immer grösser oder gleich 3 kg ist; • das System im Gleichgewicht ist (der Schwerpunkt liegt in der Mitte des Karussells). Die Sitze sind punktförmig angeordnet, und die Masse der Struktur wird vernachlässigt.

Die Aufgaben liefern Ihnen Anna Beliakova, Universität Zürich, und Dmitrij Nikolenkov, Kantonsschule Trogen, unterstützt von NCCR Swiss MAP.

Die Folge von letzter Woche gibt es hier. Die Auflösung finden Sie kommenden Donnerstag in unserem Lösungsartikel. Wenn Sie Tipps für Ihre Miträtsler haben, teilen Sie sie gern unten. Sehen Sie aber bitte von der Auflösung ab.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch