Raus aus der Stadt!

Im 26. Teil unserer Wunschbeiz-Serie wollen wir einem beliebten Restaurant auf dem Land die Ehre erweisen. Sagen Sie uns, welchem!

Ein Klassiker, 20 Minuten von Zürich entfernt: Die Sihlhalde in Gattikon. (Bild: Thomas Burla)

Ein Klassiker, 20 Minuten von Zürich entfernt: Die Sihlhalde in Gattikon. (Bild: Thomas Burla)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Sie, liebe Leserin, lieber Leser, haben alle zwei Wochen die Gelegenheit, den Inhalt des «Züritipp»-Gastroteils mitzubestimmen. Wir nominieren drei Lokale in Stadt oder Region – und Sie entscheiden, in welche Wunschbeiz unsere Tester ausrücken sollen. Beteiligen Sie sich dafür ganz einfach an der Abstimmung am Ende dieses Artikels. Ihr Stimme können Sie noch bis Donnerstag um 13 Uhr abgeben. Die Kritik erscheint dann eine Woche später im «Züritipp» und auf unserer Website.

In der aktuellen Runde stehen drei Lokale zur Auswahl, die Idylle und anspruchsvolle Küche miteinander verbinden.

Pflugstein, Erlenbach: Wiener Schnitzel, Hacktätschli und Loup de mer in der Salzkruste sind die Spezialitäten im Betrieb der profilierten Gastronomin Jeannine Meili. Der Garten ist im Sommer eine veritable Oase.

Sternen, Wangen: An Dübendorf und Umgebung denkt man nicht zuerst, wenn man sich über gepflegte Gastronomie Gedanken macht. Der Sternen aber geniesst einen ganz hervorragenden Ruf. Fürs Cordon-bleu in der einfacheren Beiz ebenso wie für die ausgefeilteren Kreationen im Gourmetteil.

Sihlhalde, Gattikon: Kaum ein Lokal schafft den Spagat zwischen ländlicher Gemütlichkeit und kulinarischer Kompromisslosigkeit so gut wie der Familienbetrieb zwischen Langnau am Albis und Thalwil. Wunderschöner Kastaniengarten!

Umfrage

Wohin sollen unsere Tester ausrücken?

Pflugstein

 
10.2%

Sternen

 
65%

Sihlhalde

 
24.8%

420 Stimmen


Erstellt: 13.06.2017, 16:10 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Mamablog Bye, mein Grosser

Sweet Home Die schönste Rückendeckung

Die Welt in Bildern

Auf Abfall gebettet: Ein Arbeiter einer Wertstoffdeponie in Peschawar, Pakistan, ruht sich auf einem riesigen Berg Plastikmüll aus. (17. August 2017)
(Bild: Fayaz Aziz) Mehr...