«Die Schweiz setzt auf ein Auslaufmodell»

Andri Silberschmidt und Karl Vogler gaben sich im Chat einen lebhaften Schlagabtausch zum Geldspielgesetz.

Karl Vogler und Andri Silberschmidt beantworten Ihre Fragen.

Karl Vogler und Andri Silberschmidt beantworten Ihre Fragen. Bild: Joëlle Andres

(Erstellt: 24.05.2018, 11:06 Uhr)

Artikel zum Thema

Was steht auf Ihrem Stimmzettel?

In gut zwei Wochen fallen bei der Vollgeldinitiative und beim Geldspielgesetz die Würfel. Wie stimmen Sie ab? Mehr...

Kein Heimatschutz für die Casinos

Leitartikel Es lohnt sich, das Geldspielgesetz am 10. Juni abzulehnen, damit das Parlament eine liberalere Vorlage ausarbeiten kann. Auf die paar Jahre kommt es nicht an. Mehr...

Mit der Lotto-Lobby gratis im VIP-Heli über Zermatt

Mitten im Abstimmungskampf über das Geldspielgesetz liessen sich Parlamentarier durch die Alpen fliegen. Und die Korruptionsrichtlinien? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Was guckst du? Ein Kind spielt am Strand von Sydney, wo die aufblasbare Skulptur «Damien Hirst Looking For Sharks» des Künstlerduos Danger Dave und Christian Rager installiert ist. Sie ist Teil der Ausstellung Sculpture by the Sea. (19. Oktober 2018)
(Bild: Peter Parks) Mehr...