Zum Hauptinhalt springen

Der fulminante Sololauf der Jacqueline Badran

Bundesrat und Parlament wollten die Lex Koller diese Woche beerdigen. Die Sozialdemokratin Jacqueline Badran konnte dies verhindern. Zufrieden ist die Zürcherin noch lange nicht.

Michael Hug
Kämpft gegen das Aus der Lex Koller: Die Zürcher Sozialdemokratin Jacqueline Badran.
Kämpft gegen das Aus der Lex Koller: Die Zürcher Sozialdemokratin Jacqueline Badran.
Keystone

Man glaubt es auf den ersten Blick, dass diese Frau im Alleingang den gesamten Berner Politbetrieb auf den Kopf gestellt hat. Mit finsterem Blick und ausladenden Schritten eilt sie vornüber gebeugt über den einsamen Bundesplatz. Als hätte sie einen Gegner im Visier, dem sie umgehend die Meinung geigen müsse. Im Schlepptau einen Rollkoffer, unter dem rechten Arm eine Laptoptasche, am linken eine schwere Aktenmappe und im Mundwinkel die brennende Zigarette.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen