Kalorienbombe an der Langstrasse

Das erste Waffelhaus Zürichs ist eröffnet. Lohnt sich ein Besuch? Der Test von «Kenner&Schlemmer» in der neuesten Folge unserer Gastroserie.

Kulinarische Extreme Zürichs: «Kenner&Schlemmer» probieren die «Mega Waffel» im Kreis 5.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Was in London und Berlin schon lange gang und gäbe ist, gibt es nun auch in Zürich. Gleich bei der Unterführung vom Kreis 4 in den Kreis 5 befindet sich mit «Mega Waffel» das erste Waffelhaus in der Limmatstadt. Eine gefährliche Versuchung für jeden, der eine Schwäche für Süsses hat. Ob die neueste Waffel Zürichs auch dem Kenner und dem Schlemmer schmeckt, sehen Sie im Video (oben).

Letzte Folge verpasst?

«Kenner&Schlemmer» beissen in die berühmteste Bratwurst Zürichs. (Tages-Anzeiger)

Erstellt: 10.11.2017, 15:35 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Hier gibts den ausgefallensten Burger

Video Chilees Korean Burger mischt momentan die Burgerszene Zürichs auf. Kenner & Schlemmer testeten ihn. Mehr...

Wie schmecken die billigsten Guetsli?

Video Gutes muss nicht teuer sein: «Kenner & Schlemmer» wollten es wissen und testeten Weihnachtsguetsli aus dem Supermarkt. Mehr...

Gibts hier das beste Fondue in Zürich?

Video 28.80 Franken im Preis, Bestnoten in Bewertungen: Wie gut das Fondue im Fribourger Stübli schmeckt, sagen «Kenner & Schlemmer» im Test. Mehr...