Zum Hauptinhalt springen

«Das neue iPhone ist um Welten besser!»

Apple hat am Mittwoch sein nächstes iPhone vorgestellt. Der amerikanische Komiker Jimmy Kimmel erlaubte sich für seine Show aus aktuellem Anlass mit Passanten einen Scherz.

In der Late-Night-Show «Jimmy Kimmel Live!» hat gestern Moderator und Komiker James «Jimmy» Christian Kimmel den Release-Anlasse von Apple zum Anlass für einen Scherz genommen. «Es ist schon komisch, wie die Leute reagieren, wenn ein neues iPhone herauskommt», moderiert er seinen Beitrag mit Passanten an. Er hat sich aus der Hysterie der Leute einen Spass gemacht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.