Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frustrationsfouls und Inquisition

Bedauernswerter Schlussmann: Mindestens bei zwei der fünf Gegentreffer ist Spaniens Goalie Iker Casillas nicht unschuldig.
Hart umkämpft: Es ging ganz schön zur Sache, vor allem die Holländer gingen kompromisslos in die Zweikämpfe.
Ernüchterung: Derweil machen die spanischen Fans in Madrid lange Gesichter.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin