Zum Hauptinhalt springen

Gerhard Richter im Kunsthaus ZürichFünf Gründe, warum er der erfolgreichste Maler der Welt ist

Mag den Rummel um seine Person zwar nicht besonders, hat sich aber daran gewöhnt: Gerhard Richter, hier im Sommer 2014 anlässlich der Eröffnung seiner Ausstellung in der Fondation Beyeler. Hinten an der Wand: eins seiner Farbschemata.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.