Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gastkommentar zum Frontex-ReferendumFür eine humane europäische Flüchtlingspolitik

Ausgesperrt: Flüchtlinge versuchten 2016 von Mazedonien über die geschlossene Grenze nach Griechenland und damit in die EU zu gelangen.

Über die Teilnahme am Schengen-/Dublinsystem und damit an Frontex nimmt die Schweiz an dieser verfehlten Migrationspolitik teil.