Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Brasiliens Umwelt-Aktivistinnen «Für Greta ist es leichter als für uns»

«Wir haben den Wald auf unserer Seite»: Txai Suruí (24), brasilianische Jurastudentin und Umweltaktivistin.

24-Jährige klagt gegen Regierung

«Manchmal frage ich mich, ob es sich noch lohnt, Klimaaktivistin zu sein»: Biologiestudentin Áurea Sena (28).

Brasiliens Präsident Bolsonaro hat Umweltorganisationen als «Krebs» bezeichnet, der nicht totzukriegen sei.

Er kämpft auf den Philippinen für die Umwelt: Jefferson Estela (22).

Aufgeben? Es geht ums Überleben

14 Kommentare
Sortieren nach:
    Wangpo

    Habe diesen Bericht mit Interesse gelesen.