Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Für mich blieb er ein normaler Häftling»

Aktivist, Staatschef und Friedensnobelpreisträger: Nelson Mandela verlässt mit seiner Frau Winnie das Gefängnis in Paarl nahe Kapstadt. (11. Februar 1990)
Nelson Mandela wurde 1918 im südafrikanischen Dorf Mvezo geboren. Seine Familie gehörte zum Königshaus der Thembu – ein Archivbild zeigt ihn als 43-jährigen Anführer der Partei African National Congress (ANC).
2004 kündigte Mandela seinen Rückzug aus dem öffentlichen Leben an. Nun ist er im Alter von 95 Jahren verstorben.
1 / 20

Erinnern Sie sich noch an Ihre erste Begegnung mit Nelson Mandela?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin