Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Für sie ist der starke Franken «eine sehr erfreuliche Geschichte»

Schweizer machen bis zu 20 Prozent der Kunden in Vorarlberg aus: Grenzübergang St. Margrethen. (Archivbild)

Vor allem Lebensmittel

80 Prozent Schweizer Gäste

Kehrseite der Medaille

SDA/kpn