Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Den Doppeladler verträgt es nicht

Gab viel zu reden: Mit dem Doppel-Adler feiert Xhaka seinen Ausgleichstreffer gegen Serbien.
Auch Xherdan Shaqiri zelebriert sein Siegtor gegen Serbien mit dem Doppeladler.
Vor der Pause vor der Chef noch verstimmt: Petkovic hätte sich den Auftritt seiner Mannschaft in der ersten Halbzeit wohl auch anders vorgestellt.
1 / 5

Das grosse Verständnis der Kollegen

Zum Inhalt