Zum Hauptinhalt springen

Nun hat es auch Ronaldo erwischt

Uruguay hat allen Grund zum Feiern. Die Südamerikaner stehen dank den zwei Treffern von Cavani im WM-Viertelfinal und treffen dort auf Frankreich.
Die Fans von Uruguay sowie die Mannschaft sind vor dem Spiel optimistisch. Sie haben zu diesem Zeitpunkt kein Gegentreffer kassiert und sind zudem ohne Punktverlust.
Die Portugiesen kommen in der Schlussphase noch mehrmals gefährlich vors Tor, doch die Reise für Cristiano Ronaldo & Co. geht mit der Niederlage gegen Uruguay zu Ende.
1 / 8

Cavani stahl Ronaldo die Show

Am Ende jubelt Uruguay

SDA