Zum Hauptinhalt springen

«Donnerwetter, war das gut»

«Sogar Mona Lisa freut sich», meinen die französischen und anderen Medien zum WM-Sieg von Frankreich.

Frankreich ist zum zweiten Mal nach 1998 Weltmeister. Die vom damaligen Captain Didier Deschamps trainierten «Bleus» besiegen in einem spektakulären Final in Moskau den Final-Debütanten Kroatien 4:2.

Sie versuchten noch einmal alles, drängten die Franzosen in die Defensive und suchten wenn immer möglich den Weg zum Tor. Doch die Präzision und die Wucht fehlten in den Schlussminuten im kroatischen Spiel, um Frankreich noch einmal in Bedrängnis zu bringen.

Wie die Medien auf den französischen Triumph reagieren, lesen Sie bitte in der Bildstrecke.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch