Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ganz extrem gesagt, ist Wasser immer gefährlich»

Schön, aber auch gefährlich: Im Walensee ertranken gestern ein Mann und sein achtjähriger Sohn.

Philipp Binaghi, gestern ereignete sich wieder ein tödlicher Badeunfall, bei dem ein Kind und sein Vater im Walensee ertranken. Was ist das Besondere am Walensee?

Gibt es andere Gewässer in der Deutschschweiz, die als besonders gefährlich gelten?

Warum?

Welche Tipps geben Sie?

Werden diese Regeln befolgt?

Jedoch verunfallen wesentlich mehr Männer als Kinder.

Worauf führen Sie das zurück?

2014 gab es mit 27 Ertrunkenen vergleichsweise wenige Todesopfer. War der schlechte Sommer der Grund?

Im Umkehrschluss heisst das: Es wird dieses Jahr wieder mehr Todesopfer geben, weil wir jetzt schon eine sehr heisse Phase des Sommers erleben.