Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gefälschte Pässe aus Syrien sind eine Gefahr für die Schweiz

1 / 3
Als präventive Massnahme würde der Bund an Personal aufstocken, die genau in diesem Bereich ausgebildet seien, führt Maurer weiter aus.
Gefälschte Pässe aus Syrien: Die Grenzwachtschutzkorps zeigen sich besorgt über die Entwicklung. (22. Dezember 2015)
Auch Bundesrat Ueli Maurer sieht diese Entwicklung als eine Gefahr, wie er der SRF-Sendung «10vor10» in Adelboden erklärt. (22. Dezember 2015)

Problem in Zürich bekannt